Menu
Öl-/Gasheizung

Öl-/Gasheizung

Behaglich beheizte Räume und warmes Wasser sind unverzichtbar für modernen Wohnkomfort. Moderne Brennwerttechnik braucht deutlich weniger Brennstoff als alte »Energiefresser«! Dadurch entlasten Sie Ihre Haushaltskasse oft um erhebliche Summen – und heizen auch noch mit mehr Komfort. Eine Erneuerung rechnet sich oft schon nach wenigen Jahren, denn die Investitionskosten sind gering.

Auf den Kessel kommt es an.
Am meisten Energie können Sie sparen, indem Sie alte Heizkessel ersetzen. In einigen Ein- oder Mehrfamilienhäusern gibt es noch Konstanttemperaturkessel, auch Standardheizkessel genannt, die den Brennstoff nur ungenügend nutzen und deshalb als überholt gelten. Gängiger sind moderne, hocheffiziente Brennwertkessel. Diese nutzen auch die Abwärme im Abgas aus und sparen so bis zu 40 % Brennstoff. Die Mehrkosten für einen Gas-Brennwertkessel gegenüber einem Standardheizkessel betragen dabei nur ungefähr 1.500 bis 2.000 €.

Volle Leistung, weniger Verbrauch.
Ca. 10 % des jährlichen Strombedarfs eines 4-Personen-Haushalts werden verursacht von Heizungsumwälzpumpen. Dabei sparen neue Hocheffizienzpumpen mit dem Energielabel A bis zu 80 % Strom und können die Stromkosten jährlich um bis zu 150 € reduzieren. Der Austausch der Pumpe verursacht kaum Aufwand und die Investition amortisiert sich bereits nach zwei bis drei Jahren, abhängig vom Stromverbrauch Ihrer alten Pumpe. Werfen auch Sie einen Blick in Ihren Heizungskeller und lassen Sie sich zum Thema Öl- und Gasheizung beraten.

Gas-Brennwertkessel, wandhängend

 
 

Weishaupt Gas-Brennwertkessel, wandhängend

Höchste Effizienz und maximaler Komfort

• In Verbindung mit einer außen- und raumtemperaturgeführten Regelung erreicht das Gerät die höchste Brennwert Energie-Effizienzklasse A+ (98%).

• Die selbstkalibrierende SCOT-Regelung sichert beste Verbrennungswerte und passt sich unterschiedlichen Gasqualitäten automatisch an.

• Der große Modulationsbereich ab 1,9 kW passt die Leistung perfekt Ihrem Wärmebedarf an und minimiert dadurch Brennerstarts. Das schont das Material  und sorgt für eine lange Lebensdauer.

• Die Energiesparpumpen neuester Generation sowie alle anderen elektrischen Komponenten benötigen sehr wenig Strom. Der Standby-Verbrauch liegt unter 3 Watt.

• Die Multisensor-Analyse dient dem sicheren Betrieb und zur Auswertung vieler Anlagedaten.

 

Gas-Brennwertkessel, bodenstehend

 
 

Weishaupt Gas-Brennwertkessel, bodenstehend

Weishaupt bodenstehendes Brennwertgerät: Großer Leistungsbereich: Mit Leistungen von 18,5 bis 290 kW ist der WTC-GB ideal zur Wärmeversorgung von größeren Gebäuden und Einrichtungen geeignet. In Kombination können bis zu vier Kessel als Kaskade mit bis zu 1160 kW zusammengeschaltet werden.

Leiser Betrieb: Betriebsgeräusche werden durch den integrierten Ansaug-Geräuschdämpfer (bis 210 kW) wirksam reduziert.

Schnittstellenoptionen: Bereits die Grundausstattung mit ihren Schnittstellenoptionen ermöglicht die Aufschaltung von Gebäudeautomationssystemen.

Komfortable Bedienung: Der Kessel kann mit der Fernbedienstation WCM-FS ausgestattet werden. Sie verfügt über eine einfache Menüführung in Klartext und ein beleuchtetes vierzeiliges Display. Ferneinstellung und -wartung  (z. B. über das Internet) sind mit dem optionalen Weishaupt Kommunikationsmodul WCM-COM möglich.

Höchster Qualitätsstandard: In Weishaupt Brennwertsystemen stecken jahrelange Erfahrung und Entwicklungsarbeit. Bei der Herstellung werden nur ausgesuchte Materialien und Komponenten verwendet.

 

Öl-Brennwertkessel, bodenstehend

 
 

Weishaupt Öl-Brennwertkessel, bodenstehend

Ideal für die Modernisierung: Der Weishaupt  Thermo Condens Öl-Brennwertkessel ist ideal für die energetische  Sanierung bestehender Ölheizungen. Der WTC-OB ist geeignet für  Heizöl EL und Heizöl EL  schwefelarm , sowie  Heizöl EL mit Zumischung bis zu 10%  Biokomponenten.

Variable Einsatzmöglichkeiten: Brennkessel der Reihe WTC-OB sind mit zweistufigen purflam® Blaubrennern ausgestattet. Es gibt fünf Leistungsstufen zwischen 16 und 45 kW. Die Brennwertkessel sind sowohl für die Installation in Neubauten als auch für die Modernisierung von Altanlagen geeignet.

Leiser Betrieb: Der serienmäßig integrierte Kombigeräuschdämpfer für Abgas und Ansaugluft minimiert die Betriebsgeräusche.

Spart auch Strom: Nur 4 Watt benötigt der Kessel in Bereitschaft. Mit einer Energiesparpumpe ausgestattet wird der Stromverbrauch gegenüber herkömmlicher Ausstattung deutlich gesenkt.

Lange Lebensdauer: Der Wärmetauscher aus Aluminium/Silizium ist korrosionsbeständig und hat eine hohe Wärmeleitfähigkeit. Damit sind beste Voraussetzungen für einen Energie sparenden Betrieb erfüllt.

 

Bitte akzeptieren Sie zuerst die Cookies.

Kontakt

Öffnungszeiten

Montag – Donnerstag:
8.00 – 18.00 Uhr 

Freitag:
8.00 – 15.00 Uhr
© 2020 Herborn-Spiller GmbH
X

Hinweis 3D-Badplaner

WIR EMPFEHLEN DIE DESKTOPVARIANTE

Nur in der Desktopvariante kann das Projekt von Ihrem Fachhandwerker weiter bearbeitet werden.


WEITER